Surface & Profile

MÄGERLE BLOHM JUNG

Cylindrical

STUDER SCHAUDT MIKROSA

Tools

WALTER EWAG

Die richtige Pflege des Kühlschmierstoffes

Kühlschmierstoffe (KSS) übernehmen beim Schleifen wichtige Funktionen und sind deshalb beim Schleifprozess nicht wegzudenken. Sie sorgen unter anderem dafür, dass das Werkstück während der Bearbeitung gekühlt wird und die Wärme sowie Späne abtransportiert werden.

Nur mit dem Einfüllen von Kühlschmierstoff ist die Arbeit nicht erledigt. Damit der KSS konstant gut erhalten bleibt, ist eine regelmässige Kontrolle und Pflege wichtig. Ungenügend gepflegter KSS kann Schäden an Ihrer STUDER Rundschleifmaschine verursachen und einen negativen Einfluss auf die Schleifleistung und Bearbeitungsqualität haben.

Gründe für einen schlechten Kühlschmierstoff können unter anderem die folgenden sein:

  • Die regelmässige Kontrolle und Pflege wird vernachlässigt
  • Der eingefüllte Kühlschmierstoff wird durch Abfälle verunreinigt
  • Es erfolgt eine unsaubere Reinigung des Systems bei einer Neubefüllung

Dies führt dazu, dass sich z.B. Pilze und Bakterien bilden können oder sich die Konzentration verändert. Im schlimmsten Fall muss eine komplette Neubefüllung vorgenommen werden. Um dem entgegen zu wirken, haben wir für Sie eine Auswahl an Kontrollmöglichkeiten zusammen gestellt.

Download Dokument

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen, auch zum Widerruf der Zustimmung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Rechtliches).
Verstanden