Surface & Profile

MÄGERLE BLOHM JUNG

Cylindrical

STUDER SCHAUDT MIKROSA

Tools

WALTER EWAG

Maschinen Software

Die Anforderungen der Industrie an Werkzeugmaschinenhersteller sind hoch und kompromisslos. Sie sind vor allem auf ein Ziel ausgerichtet – die Produktionskosten zu senken. Jeder der etwa 5’000 Anwender von STUDER Rundschleifmaschinen verlangt nach Lösungen für seine individuellen Schleifaufgaben. Dabei soll ihn ein offenes, flexibles, gleichzeitig einfaches und intuitiv bedienbares Softwarekonzept unterstützen. Schliesslich erwartet der Anwender kürzeste Rüst-, Programmier- und Schleifzeiten bei höchster Verfügbarkeit seiner Maschinen.

Des Kunden Wunsch ist für STUDER ein Befehl: Zahlreiche enge Kundenkontakte liefern wertvolle Informationen über ihre vielfältigen Bedürfnisse. Ingenieure und Fachkräfte aus den Bereichen Software, Werkstatt und Forschung arbeiten Hand in Hand, um das evolutionäre, modulare STUDER Softwarekonzept stets an den Anforderungen der Praxis auszurichten. So entstehen fortwährend neue Funktionen, die den Umgang mit STUDER Rundschleifmaschinen noch einfacher und effizienter machen.

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen, auch zum Widerruf der Zustimmung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Rechtliches).
Verstanden